Kodi Sportsdevil

Bevor wir nun genauer auf das Kodi Addon SportsDevil, bzw. auf dessen Installation eingehen, wollen wir dir im Voraus dazu sagen, dass es sich bei diesem Addon um ein ehemalig bekanntes und äußerst beliebtes Addon gehandelt hat. Die Betonung liegt dabei auf dem Wort „hat“, da es inzwischen sehr viele starke Konkurrenten gibt, welche ein weitaus besseres und umfangreicheres Angebot anbieten und mit diesem das Kodi Addon SportsDevil von seiner führenden Position gestoßen haben. Hierzu zählt zum Beispiel das Sport 365 Addon.

Dennoch handelt es sich bei SportsDevil keinesfalls um ein unnützes Addon für das Mediencenter. Einige andere Addons nutzen diese Erweiterung als sogenannte „Abhängigkeit“, weshalb diese durchaus ihre Daseinsberechtigung hat und wir dir in diesem Artikel genauer erklären wollen, worauf du bei der Installation der Erweiterung achten musst.

Hinweis: Schütze deine Identität!
Deine IP-Adresse ist momentan öffentlich sichtbar und lautet: 18.205.109.152. Ohne entsprechenden Schutz durch ein VPN kann deine Identität und dein derzeitiger Standort sehr leicht herausgefunden werden. Wir empfehlen dir, deine Privatsphäre zu schützen!

Ich selbst verwende Cyberghost, um anonym zu surfen! CyberGhost hat einen außergewöhnlichen Verschlüsselungsalgorithmus und schützt deine persönlichen Informationen und Netzwerk-Anmeldeinformationen, indem einen virtueller Tunnel erstellt wird, welcher nicht durchbrochen oder kompromittiert werden kann.

Wir haben einen extra Deal für all unsere Leser, bei dem Du bis zu 80% sparen kannst!

Das Hinzufügen der Medienquelle

Wie es bei den meisten Kodi Addons der Fall ist, musst du auch für die erfolgreiche Installation des SportsDevil Kodi Addons zunächst einmal die entsprechende Medienquelle hinzufügen. Diese lautet „http://mavericktv.net/mavrepo“. Solltest du zum ersten Mal eine Medienquelle hinzufügen, um anschließend ein Addon installieren zu können und weißt aus diesem Grund nicht wie das geht, kannst du einen Blick auf unseren Artikel zu „SuperRepo“ werfen. In diesem stellen wir ganz genau und detailliert dar wie du eine Medienquelle hinzufügst.

Update: Das genannte Repository ist zu diesem aktuellen Zeitpunk offline! Allerdings gibt es im Internet einige Alternativen, auf welche du für diese Zwecke zurückgreifen kannst, um das SportsDevil Kodi Addon erfolgreich in deinem Kodi installieren zu können.

Die Installation des SportsDevil Kodi Addons

Hast du die Medienquelle erfolgreich hinzugefügt kannst du dich nun daran machen, das SportsDevil Kodi Addon zu installieren. Folge für diese Zwecke unserer einfachen und unkomplizierten Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Öffne das Mediencenter Kodi und warte darauf, dass alle Unterpunkte laden.
  2. Begebe dich unter allen Unterpunkten, welche dir zur Auswahl stehen, auf den Unterpunkt „Addons“.
  3. Unter dem Menüpunkt öffnet sich dir unter anderem auch ein Paket-Symbol, auf welches du nun klickst.
  4. Suche unter dem Paket-Symbol nach dem Menüpunkt „aus ZIP-Datei installieren“ und klicke auf diesen.
    Ist es das erste Mal, dass du ein Kodi Addon auf deinem Mediencenter installieren möchtest? Dann erscheint dir in diesem Zusammenhang eine Meldung auf deinem Bildschirm, welche dich über den Umstand aufklärt, dass dein Mediencenter die Option aus unbekannten Quellen zu installieren deaktiviert hat. Das ist ein reiner Schutzmechanismus von Kodi, muss für die Installation der Addons jedoch aktiviert werden.
    Begebe dich für diese Zwecke auf den Unterpunkt „Einstellungen“. Unter diesem Unterpunkt gelangst du auf den weiteren Menüpunkt, welcher die Bezeichnung „unbekannte Quellen“ trägt. Klicke auf diesen und bestätige die anschließende Warnung, welche dir im Anschluss an die getätigte Auswahl erscheint, mit einem Klick auf „Ja“. Jetzt erfüllst die Anforderungen, welche für die Installation des Addons wichtig sind.
  5. Begebe dich jetzt erneut zu dem Unterpunkt „aus ZIP-Datei installieren“ und warte auf die Liste an Medienquellen, welche sich dir nun öffnet. Suche unter der Liste nach der Medienquelle, welche du als Voraussetzung für die Installation des SportsDevil Kodi Addons hinzugefügt hast.
  6. In der Medienquelle befindet sich eine ZIP-Datei, welche dir erscheint, sobald du auf die Medienquelle klickst. Wähle dir ZIP-Datei aus, um nun das Repository erfolgreich installieren zu können.
  7. Die Installation nimmt, in der Regel, nur wenige Sekunden in Anspruch. Sobald diese erfolgreich abgeschlossen ist, erscheint dir eine entsprechende Meldung auf dem oberen rechten Bildschirmrand.
  8. Jetzt begibst du dich erneut auf den Addon-Browser und wählst in diesem den Punkt „aus Repository installieren“ aus.
  9. Es öffnen sich dir nun unter Umständen mehrere Repositorys, aus welchen du dich für das eben installierte Repository entscheidest.
  10. Öffne nun die Kategorie der „Video-Addons“ und warte darauf, dass sich dir eine Liste öffnet.
  11. In dieser Liste findest du das SportsDevil Kodi Addon, auf welches du nun klickst.
  12. Unten rechts erscheint dir der Button „installieren.“ Klicke auf diesen, um die Erweiterung erfolgreich in deinem Mediencenter Kodi zu installieren.
    Bevor die Installation gestartet wird, musst du mit einem Klick auf „Ok“ bestätigen, dass du die aufgelisteten und notwendigen Abhängigkeiten zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst. Die Abhängigkeiten musst du zur Kenntnis nehmen und bestätigen, da das SportsDevil Kodi Addon nur unter dieser Voraussetzung gut und einwandfrei funktioniert.
  13. An deinem oberen rechten Bildschirmrand bekommst du nun die Meldung angezeigt, dass die von dir ausgewählt Erweiterung erfolgreich installiert wurde.
  14. Begebe dich nun erneut zu dem Eintrag für das SportsDevil Kodi Addon und öffne dieses über einen Klick auf „Öffnen“.

Du hast nun einen guten Überblick über alle verschiedenen Kategorien, welche sich in diesem Addon befinden und kannst diese nach Lust und Laune nutzen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.